Direkt zum Inhalt

Netzwerkertreffen in Berlin am 28.10.2017

Hiermit laden euch die Phönix-Netzwerker herzlich zu einem gemeinsamen Treffen und Austausch am Samstag den 28.10.17 (Beginn 13.00 Uhr) nach Berlin ein. Jeder Interessierte ist herzlich willkommen!
 
Diesmal haben wir als Schwerpunkt-Thema die "Phänomenologie" gewählt, d. h. eine philosophische Richtung, die von den Erscheinungen und Gegebenheiten des alltäglichen Lebens und Erfahrens ausgeht - kurz: von dem, was sich uns unmittelbar zeigt. Die Frage nach dem Sinn der menschlichen Existenz / Erfahrung steht dabei besonders im Vordergrund. Der spirituelle Ausgangspunkt ist kein fernes Jenseits,sondern unsere direkt gegebene Welt und ihre Phänomene. Wir begeben uns in Vorträgen, Diskussionsrunden und praktischen Übungen auf einen Weg, der Thelema und Phänomenologie miteinander verbindet.
 
Themen im Einzelen:

  • Roulosch: Das Vorlaufen zum Tod
  • Sperber: Tai - Chi Übungen für Anfänger
  • Rainer: Was ist Trance?
  • Lenny: Trance-Meditation
  • Sperber: Positive und negative Wirkungen unserer Stimmungen / Gestimmtheit
  • Gemeinsames Essen
  • Nordolf: Phänomenologie
  • Open End

 

Wo: Semianarzentrum "WaSe" - Oraniendamm 55 - 13469 Berlin (Waidmannslust)
 
Wann: Samstag den 28.10.17 (Beginn 13.00 Uhr)
 
Wir freuen uns auf jeden, der uns besuchen und mitmachen will!