Willkommen bei den Phönix Netzwerkern

Phönix Netzwerkertag am 08.05.2021 im WaSe in Berlin

Hiermit laden wir alle Interessierten herzlich zu unserem Phönix Netzwerktag am Samstag, den 08.05.2021 ein.

Wir bieten verschiedene Perspektiven an, über die wir uns gerne mit anderen Menschen austauschen würden.

Live-Treffen im Zoom-Chat

Aufgrund der Pandemie sind derzeit leider keine persönlichen Treffen möglich, daher bieten wir alternativ einen Video-Chat mit Zoom an. Jeder kann hier kostenlos teilnehmen.

Einlass: 12:30 Uhr – hier können noch ein paar technische Probleme behoben bzw. die Organisation kurz abgesprochen werden.
Beginn: 13:00 Uhr

Wo in der Wolke des Zooms: 
https://us02web.zoom.us/j/5617278710?pwd=U1d5NVZVQTY4YkRkMk91SE1sLzJ3dz09

Meeting-ID: 561 727 8710
Kenncode: 123456789

Die Würde des Menschen ist unantastbar!

Die Würde des Menschen ist unantastbar – Was bedeutet Würde heute?

Artikel 1 des Grundgesetzes stellt den Wert der Würde in den Mittelpunkt allen sozialen Lebens und verpflichtet die staatliche Gewalt ihn zu achten und zu schützen. Was verbirgt sich hinter dem Begriff der Würde? Wir finden die Würde offensichtlich – wie alle anderen Werte auch – nicht als etwas Gegenständliches in unserem Alltag vor. Wie also dann? Ist Würde mit vielfältigen Formen des Erlebens verknüpft oder lässt sie sich eindeutig definieren? Was bedeutet sie für unser Mensch-sein, was bedeutet sie für unseren Alltag? Und gerade in der gegenwärtigen Situation stellt sich die Frage: Was ist, wenn ich unter Umständen oder gesetzlichen Verordnungen leben muss, die meine Würde bedrohen, wie kann ich sie mir erhalten?
Der Vortrag soll Denkansätze und Anregungen zu all diesen Fragen bieten.

Workshopleiter Jörg
(ca. 60 Minuten)

Kurze geführte Meditation

Workshopleiter Tony
(ca. 15 Minuten)

Die kleine Vitalisierung für Zwischendurch

Die WÜRDE des MENSCHEN ist UNANTASTBAR!
Mit einer Mischung aus geführter Meditation und „Embodiment“ spüren wir dieser Aussage nach.

Was heißt es für mich voller WÜRDE zu stehen – für mich einzustehen?
Was heißt es für mich voller WÜRDE zu laufen – für mich aufzutreten?

Wie verändert sich mein Stehen und mein Laufen, nach dem wir einige Lymphatische Reflex-Punkte stimuliert haben? Lass dich Überraschen!

Workshopleiter Rainer
(ca. 30 Minuten)

Anmeldung

Kontakt: Rainer Dallmann
Tel.: 030 402 08 388
Mobil: 0179 50 20 50 7
oder info@phoenix-netzwerker.de

Anmeldunginfo@phoenix-netzwerker.de


Phönix Netzwerkertag am 18.09.2021 im WaSe in Berlin

Hiermit laden wir alle Interessierten herzlich zu unserem Phönix Netzwerktag am Samstag, den 18.09.2021 ein.

Wir werden unterschiedliche Workshops, Übungen und Diskussionen für euch vorbereiten. Wir bieten verschiedene Perspektiven an, über die wir uns gerne mit anderen Menschen austauschen würden.

Einlass: 12:30 Uhr
Beginn: 13:00 Uhr

Anmeldung

Kontakt: Rainer Dallmann
Tel.: 030 402 08 388
Mobil: 0179 50 20 50 7
oder info@phoenix-netzwerker.de

Anmeldunginfo@phoenix-netzwerker.de


Phönix Netzwerkertag am 27.11.2021 im WaSe in Berlin

Hiermit laden wir alle Interessierten herzlich zu unserem Phönix Netzwerktag am Samstag, den 27.11.2021 ein.

Wir werden unterschiedliche Workshops, Übungen und Diskussionen für euch vorbereiten. Wir bieten verschiedene Perspektiven an, über die wir uns gerne mit anderen Menschen austauschen würden.

Einlass: 12:30 Uhr
Beginn: 13:00 Uhr

Anmeldung

Kontakt: Rainer Dallmann
Tel.: 030 402 08 388
Mobil: 0179 50 20 50 7
oder info@phoenix-netzwerker.de

Anmeldunginfo@phoenix-netzwerker.de


Phönixkraft

phoenixtee_endversion-fuersWeb_0.jpg

Ja, ich weiß, woher ich stamme,
Ungesättigt gleich der Flamme
Glühe und verzehr’ ich mich.
Licht wird alles was ich fasse,
Kohle alles, was ich lasse,
Flamme bin ich sicherlich.

(Ecce homo, Nietzsche)

Sonnenkraft

Die Sonne scheint wieder,
sie dringt tief in meine Haut
und belebt jede Zelle meines Körpers.
Sie reinigt mein Herzfeuer.
Meine Flamme brennt klar und hell
und ich spüre die Kraft in mir,
die erschaffen und wachsen will.
Ein tiefes Ziehen in meiner Kehle
kündigt meinen Ruf an.
Der Ruf der Lebenskünstlerin,
die leuchtet wie ein Stern im Himmel.
Denn sie folgt ihren Ruf und brüllt ihn mit ihrer ganzen Kraft
heraus in allen Himmelsrichtungen.
Willkommen Welt,
ich bin ein Schöpferin,
übernehme meine Verantwortung,
erblühe und erschaffe,
mich, mein Leben und die Welt.

Elena 18.04.2018

Phoenix_Ei_IMG_0223_0_0.jpg