Direkt zum Inhalt

Willkommen bei den Phönix Netzwerkern

Phönix Netzwerkertag am 23.02.2019 im WaSe in Berlin

Hiermit laden wir alle Interessierten herzlich zu unserem Phönix Netzwerktag am
Samstag, den 23.02.2019
nach Berlin ins Seminarzentrum WaSe ein.

Einlass: 12:30 Uhr
Beginn: 13:00 Uhr

Wir gehen alltäglich mit einer unhinterfragten Realität um, die wir aufgrund ihrer Wirkungen wie etwas Objektives behandeln. Bei diesem Treffen wollen wir aus dieser Selbstverständlichkeit heraustreten und uns der Frage "Was ist Wirklichkeit?" als übergreifendes Motto widmen. Hierzu haben wir wieder Workshops, Übungen und Diskussionen zusammengestellt, die uns verschiedene Perspektiven anbieten wollen, wie wir Wirklichkeit konstruieren.

Themen / Programm

Begrüßung und Einführung zum Netzwerktag
Wir beginnen mit einer kurzen Vorstellung der Phönix-Netzwerker, geben einen Überblick über den Tag / Themen und klären alle organisatorischen Fragen mit den Teilnehmern.
(Tony Kühn)

Special: Wirklichkeit lenken & Phönix-Tee
In einer kleinen Einlage wird Petra dazu einladen Sinnestäuschungen zu genießen und Elena wird unseren neuen Phönix-Tee vorstellen.
(Petra Sütterlin & Elena Schulze)

Wie weit konstruieren wir unsere Wirklichkeit?
Während im 17. Jahrhundert der Philosoph Descartes im "Ich denke" noch eine unbezweifelbare Realität finden konnte, erzählt uns die moderne Neurowissenschaft, dass unser Ich nur eine vom Gehirn erzeugte Illusion ist. Was lässt sich erkenntnistheoretisch zu Wirklichkeit und Realität sagen? Ausgehend von der Frage, inwieweit sich Wach- und Traumbewusstsein überhaupt exakt unterscheiden lassen, wollen wir erkunden, wie konstruiert die Welt ist, in der wir leben.
(Jörg Scholz)

Eine kleine Einführung in das Thema: „Mind over Medicine“
Wie unser Bewusstsein den Körper beeinflusst und bei der Heilung helfen kann. Experimentiert wird in diesem Workshop mit Basismethoden der Autosuggestion: Handlevitation und Handschuh-Betäubung.
Anhand dieser Techniken kann erfahren werden wie Körper und Bewusstsein zusammenspielen, um eine „körperliche Realität“ zu erschaffen.
(Rainer Dallmann)

Eine andere Welt - eine andere Wirklichkeit
„Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.“ (Albert Einstein)
In einer geführten Traumreise, begeben wir uns in die Wirklichkeit unserer Innenwelt. In diesem Zustand, des Halbbewusstseins sind die Bilder unseres Unterbewusstsein leichter zu erleben und zu erfassen. Daher freut euch auf die Reise zu Euch selbst und begebt euch in das Land der Phantasie.
(Aron Wagner)

Essen

Wie konstruktive und destruktive Wirklichkeiten unser Leben beeinflussen
In diesem Workshop wollen wir uns einen Film ansehen, der beide Seiten zeigt und versucht die jeweiligen Konsequenzen der unterschiedlichen "Wirklichkeitskonstruktionen" zu veranschaulichen. Anschließend bieten wir eine Diskussion an, in der alle Teilnehmer ihre Erfahrungen, Fragen, Erkenntnisse etc.  austauschen können.
(Tony Kühn)

Abschluss, Diskussionen, Feedback

Wir rechnen damit, dass die Veranstaltungen ca. 19.30 Uhr abgeschlossen sind. Danach laden wir noch alle zu einem gemeinsamen Essen und anregenden Gesprächen (Open End) ein.

Anmeldung und  Kosten

Wo: Seminarzentrum WaSe - Oraniendamm 55 - 13469 Berlin / Waidmannslust

Kontakt: Elena Schulze: 0176 5936 3170 oder info@phoenix-netzwerker.de

Anmeldung: Elena Schulze: 0176 5936 3170 oder info@phoenix-netzwerker.de
Da wir leider nur maximal 30 Teilnehmer aufnehmen können, bitten wir alle Interessierten sich schon vorab bei uns anzumelden.

Kosten: Die Teilnahme am Netzwerktag (inkl. Essen und Trinken) kostet pro Person: 20.- Euro

 

Phönix Netzwerkertag am 18.05.2019 im WaSe in Berlin

Hiermit laden wir alle Interessierten herzlich zu unserem Phönix Netzwerktag am Samstag, den 18.05.2019 nach Berlin ins Seminarzentrum WaSe ein.

Thema des Tages: "Resonanzen & Entscheidungen".

Wir werden unterschiedliche Workshops, Übungen und Diskussionen für euch vorbereiten. Wir bieten verschiedene Perspektiven an, über die wir uns gerne mit anderen Menschen austauschen würden.

Wo: Seminarzentrum WaSe - Oraniendamm 55 - 13469 Berlin / Waidmannslust

Kontakt: Elena Schulze: 0176 5936 3170 oder info@phoenix-netzwerker.de

Anmeldung: info@phoenix-netzwerker.de

Phönix Netzwerkertag am 14.09.2019 im WaSe in Berlin

Hiermit laden wir alle Interessierten herzlich zu unserem Phönix Netzwerktag am Samstag, den 14.09.2019 nach Berlin ins Seminarzentrum WaSe ein.

Wir werden unterschiedliche Workshops, Übungen und Diskussionen für euch vorbereiten. Wir bieten verschiedene Perspektiven an, über die wir uns gerne mit anderen Menschen austauschen würden.

Wo: Seminarzentrum WaSe - Oraniendamm 55 - 13469 Berlin / Waidmannslust

Kontakt: Elena Schulze: 0176 5936 3170 oder info@phoenix-netzwerker.de

Anmeldung: info@phoenix-netzwerker.de

Phönix Netzwerkertag am 16.11.2019 im WaSe in Berlin

Hiermit laden wir alle Interessierten herzlich zu unserem Phönix Netzwerktag am Samstag, den 16.11.2019 nach Berlin ins Seminarzentrum WaSe ein.

Wir werden unterschiedliche Workshops, Übungen und Diskussionen für euch vorbereiten. Wir bieten verschiedene Perspektiven an, über die wir uns gerne mit anderen Menschen austauschen würden.

Wo: Seminarzentrum WaSe - Oraniendamm 55 - 13469 Berlin / Waidmannslust

Kontakt: Elena Schulze: 0176 5936 3170 oder info@phoenix-netzwerker.de

Anmeldung: info@phoenix-netzwerker.de

Phönixkraft

Phoenix_Ei_IMG_0223_0_0.jpg

phoenixtee_endversion-fuersWeb_0.jpg

Sonnenkraft

Die Sonne scheint wieder,
sie dringt tief in meine Haut
und belebt jede Zelle meines Körpers.
Sie reinigt mein Herzfeuer.
Meine Flamme brennt klar und hell
und ich spüre die Kraft in mir,
die erschaffen und wachsen will.
Ein tiefes Ziehen in meiner Kehle
kündigt meinen Ruf an.
Der Ruf der Lebenskünstlerin,
die leuchtet wie ein Stern im Himmel.
Denn sie folgt ihren Ruf und brüllt ihn mit ihrer ganzen Kraft
heraus in allen Himmelsrichtungen.
Willkommen Welt,
ich bin ein Schöpferin,
übernehme meine Verantwortung,
erblühe und erschaffe,
mich, mein Leben und die Welt.

Elena 18.04.2018